ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

(HN Immobilien – Heiner Nies & Julian Nies GbR)

 

 

  1. Das Angebot ist nur für den Empfänger bestimmt, der bei Weitergabe an andere persönlich für unsere Provision haftet.
  2. Die Provision für Nachweis oder Vermittlung erfolgt in der im Angebot angegebenen Höhe, ansonsten bei Verkauf 3,57 % inkl. MwSt. zu Lasten des Käufers. Sie ist - falls nicht anders vereinbart - bei Vertragsabschluss fällig. Der Provisionsanspruch entsteht auch bei Erwerb des von uns angebotenen Objektes im Wege der Zwangsversteigerung oder wenn der Kaufvertrag rückgängig gemacht wird und bei Abschluss des Vertrages zu anderen als im Angebot genannten Bedingungen.
  3. Der Immobilienmakler hat, auf Grundlage der gesetzlichen Verpflichtung, einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.
  4. Der Nachweis des angebotenen Objektes durch uns gilt als anerkannt, wenn nicht der Empfänger sofort nach Erhalt schriftlich nachweist, dass ihm das Objekt von anderer Seite angeboten wurde.
  5. Bei Abschluss eines Vertrages ist unsere Firma hinzuzuziehen.
  6. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtümer, Auslassungen und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
  7. Tätigkeit jeweils auch für den anderen Vertragspartner ist gestattet.
  8. Nebenabreden bedürfen der Schriftform.
  9. Der Makler ist zu Nachforschungen nicht verpflichtet. Er gibt nur ungeprüfte Mitteilungen weiter, für deren Richtigkeit er nicht haftet. Der Kaufinteressent hat alle Angaben vor Vertragsabschluss selbst zu prüfen.
  10. Alle Angaben beruhen auf Informationen des Eigentümers.
  11. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so werden dadurch die übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 HN Immobilien · Feldhans 2 · D-84048 Mainburg

Tel. +49 (0) 8751 - 4732 · Mobil +49 (0) 176 - 32278412 · hnmai@t-online.de